Frauennnotruf Marburg

Frauennotruf
Marburg
06421-21438

Neue Kasseler Str. 1
35039 Marburg
Leichte Sprache
Aktuelle Seite: Start Broschüre Anzeige nach Vergewaltigung in Leichter Sprache

Broschüre Anzeige nach Vergewaltigung in Leichter Sprache

Frauen mit kognitiven Einschränkungen und Lernschwierigkeiten haben meist kaum Zugang zu Informationsmaterialien. Denn diese sind in der Regel in schwerer Sprache verfasst und enthalten keine erklärenden Bilder, die das Verstehen erleichtern. Uns ist es wichtig, dass auch Frauen, die keine schweren Texte lesen oder verstehen können, alle sie betreffenden Informationen erhalten. Deshalb bieten wir Materialien in Leichter Sprache.

Für das Projekt „Beratung für mich! Beratung vor Ort!“ haben wir eine Broschüre zum Thema Anzeige nach Vergewaltigung in Leichter Sprache entwickelt. Diese Broschüre enthält Informationen zu den Themen: Vergewaltigung, medizinische Versorgung und Spurensicherung, Anzeige bei der Polizei, Recht, Gerichtsverfahren und Unterstützungsangebote. Sie soll Betroffenen von sexualisierter Gewalt helfen, eine Entscheidung darüber zu treffen, ob sie den Täter anzeigen wollen oder nicht. Die Broschüre soll auch Unterstützungspersonen helfen, das Thema mit Frauen, die eine Vergewaltigung erlebt haben, zu besprechen und sie bei ihren Entscheidungen zu unterstützen.

Die Broschüre wird noch in diesem Jahr gedruckt und verteilt. Sie können die Broschüre dann auch bei uns erhalten. Bei Fragen schreiben Sie bitte eine Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder melden sich über das Kontaktformular auf der Homepage.