Frauennnotruf Marburg

Frauennotruf
Marburg
06421-21438

Neue Kasseler Str. 1
35039 Marburg
Leichte Sprache
Aktuelle Seite: Start Ambulante Beratung

Ambulante Beratung

Der Frauennotruf Marburg e.V. bietet eine ambulante Beratungsmöglichkeit für Frauen und Mädchen, die mobil eingeschränkt sind. D.h., wenn Sie Schwierigkeiten haben, unsere Beratungsstelle oder unsere offene Beratungssprechzeit in barrierefreien Räumen des BiP in Marburg zu erreichen, kommen wir zu Ihnen nach Hause oder treffen uns mit Ihnen an einem für Sie zugänglichen Ort.

Wir besprechen vorab mit Ihnen am Telefon oder per Email, wo wir uns treffen und wie wir einen geeigneten Rahmen schaffen können.

Wir beraten Sie zu folgenden Themen: sexualisierter Gewalt, Vergewaltigung, Stalking, Belästigung und anderen Grenzüberschreitungen.

An uns können sich betroffene Frauen und Mädchen, aber auch deren Angehörige, Freund_innen und Unterstützungspersonen wenden. Wir unterstützen jede Person im Umgang mit ihrer individuellen Gewalterfahrung. Diese kann auch schon länger zurückliegen.

Auf Wunsch unterstützen wir sie bei Ihren Fragen zum Thema Anzeige und Gerichtsverfahren, weiteren Unterstützungsangeboten wie Therapie und dem Umgang mit Ämtern und Behörden. Wir hören Ihnen zu und glauben Ihnen.

Die Beratung ist vertraulich und kostenlos.

Persönlich erreichen Sie uns auf alle Fälle unter der Telefonnummer 06421 – 21438 Montags 16:00-18:00 und Donnerstags 09:00 - 11:00, zusätzlich erreichen sie uns Dienstags von 9:00 - 11:00 Uhr in unserer offenen Beratungssprechzeit im BiP (Am Grün 16, Raum 1, berollbar) unter der 06421 - 201 1976

Ansonsten können Sie uns unter der 06421-21438 eine Nachricht hinterlassen. Wir rufen Sie dann schnellstmöglich zurück. Sie können uns auch eine Mail schreiben an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Oder sie melden sich über das Kontaktformular auf unserer Homepage.