Wir über uns

Der Frauennotruf Marburg e.V. setzt sich seit 1984 als gemeinnütziger und mildtätiger Verein für das Recht auf sexuelle Selbstbestimmung von Frauen und Mädchen ein und wirkt auf unterschiedliche Weise sexualisierter Gewalt entgegen.

 

Ziel unserer Arbeit ist es, mit ambulanter Beratung Betroffenen von sexualisierter Gewalt Hilfestellung zu bieten, Schutz und sichere Lebensverhältnissen herzustellen, sowie durch Aufklärungsarbeit das Rechtsbewusstsein von Frauen und Mädchen zu stärken.

 

Wir arbeiten unabhängig von Konfessionen oder Parteien.

Wir sind ein Beraterinnenteam von drei Mitarbeiterinnen.

Wir sind ein interdisziplinäres Team, vor allem qualifiziert durch langjährige Arbeit zu sexualisierter Gewalt.

Alle Mitarbeiterinnen haben beraterische oder traumafachberaterische Zusatzqualifikationen.

Alle Mitarbeiterinnen nehmen regelmäßig an Fortbildungen und Supervisionen teil.

Im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit werden wir von Ehrenamtlichen und Praktikantinnen unterstützt.